Networking, Workshop und Besichtigung in der Lausitz

-

Networking, Workshop und Besichtigung in der Lausitz 10.-11. April 2014

Tag 1 Donnerstag 10.04.2014

Anreise: 15:00 Uhr
Die Teilnehmer treffen sich um 15 Uhr im Fürst-Pückler Hotel in Krauschwitz. Von dort ist
ein Transfer zu dem Networking Event der Schüttgut-Branche organisiert, welches an
diesem Tag auf dem Programm steht. Die Kleidung ist leger bis sportlich – denn es geht auf
die Reinert Ranch. Dort wird uns der Geschäftsführer der KREISEL GmbH & Co. KG Herr
Wolfram Kreisel begrüßen. Hier findet dann ein erstes Kennenlernen statt, welches im Laufe
des Nachmittags und Abends sicherlich noch vertieft wird. Die Reinert Ranch bietet dazu
jede Menge Möglichkeit mit den angebotenen Aktivitäten wie Quad Tour und Ausritt. Das
rustikale Abendessen findet dann im Saloon der Ranch statt. Ein Transfer bringt Sie zurück
zum Hotel.

Tag 2 Freitag 11.04.2014

Beginn:  09:00 Uhr

Mit eigenem PKW geht es vom Hotel zum Veranstaltungsort. Wir  treffen uns um 9 Uhr bei der Firma KREISEL GmbH & CO.KG in Krauschwitz. Dort findet dann zu Beginn der Workshop zu dem Thema „Währungssicherheit, Exportfinanzierung und Absicherung“ durch Experten der Commerzbank AG statt. Da wir eine stark exportorientierte Industrie sind ist dieses Thema sicherlich auch von allgemeinem Interesse. Im Anschluss geht es in die praktische Schüttguttechnik. Herr M. Dikty wird zu dem Thema der pneumatischen Förderanlagen sprechen.
Nach der Mittagspause findet eine Werksbesichtigung inkl. einer Vorführung im Technikum Firma KREISEL statt.

Nach dem Mittagstisch bei KREISEL fahren wir um 14 Uhr zum Treffpunkt und Informationszentrum / Aussichtspunkt Schwerer Berg in Weißwasser. Von dort erfolgt dann die Einfahrt in den Tagebau Nochten mit Besichtigung der Förderbandanlagen.

Um 17.00 Uhr endet diese interessante Veranstaltung mit der Verabschiedung der Teilnehmer.

Optional:

Sollten Teilnehmer die Gelegenheit nutzen wollen, am Samstag ein touristisches Programm anzuschließen, bieten wir Ihnen dazu unsere Unterstützung. Freitagabend ab 19.00 Uhr stehen Vorstandsmitglieder des DSIV e.V.  zu Gedankenaustausch und Abendtisch im Fürst-Pückler Hotel zur Verfügung. Am Samstag den 12. April organisiert DSIV und die Firma Kreisel dann noch ein touristisches Städteprogramm in Dresden und Görlitz für interessierte Besucher der Veranstaltung in der Lausitz. Görlitz lockt mit beeindruckender Architektur aus 700 Jahren ununterbrochener Baugeschichte, Dresden mit seinen einzigartigen Sehenswürdigkeiten, u.a. Frauenkirche, Residenzschloss, Zwinger, Semperoper, Elbschlösser und die Hellerauer Gartenstadt.

Weitere Informationen:

Fürst Pückler Hotel Krauschwitz
Görlitzer Straße 26 
02957 Krauschwitz
Tel. 0049 (0) 35 771 / 570
Fax: +049 35 771 / 57 199 
E-Mail: info@fuerst-pueckler-hotel.de 
www.fuerst-pueckler-hotel.de

Reinert Ranch
Rohner Weg 7
02959 Trebendorf
Telefon: 03 57 73 / 90 470
E-Mail:  info@reinert-ranch.de

KREISEL GmbH & Co. KG
Mühlenstr. 38
02957 Krauschwitz / Germany
Tel.:     ++49-35771-98-101
Fax:     ++49-35771-98-102
E- Mail: silvana.hubatsch@kreisel.eu 
Web:   www.kreisel.eu

Übernachtungsmöglichkeiten

Im Fürst Pückler Hotel Krauschwitz ist ein Kontingent von Zimmern für Sie reserviert. Dieses Angebot gilt nur bis zum 29.03.2014 und kann nur über das Stichwort: DSIV–Lausitz gebucht werden. Preiskategorien zwischen 50 € und 80 €.

Zur Einstimmung

Zurück