1. DSIV Innovation Summit 2018 in Essen

-

Alle Infos direkt:

www.dsiv-summit.de

Der DSIV Kongress mit Ausstellung für Anlagenbauer, Planer und Betreiber von Schüttgutanlagen. Know-how steigert die Effizienz - sowohl in der persönlichen Arbeit als auch im betrieblichen Ergebnis. Nutzen Sie die Chance, mit führenden Praktikern und Produktmanagern in Dialog zu treten. Erfahrungen und Erkenntnisse aus der Schüttgut-Technologie werden vorgetragen und diskutiert. Die Referenten stellen Ihnen interessante Problemlösungen sowie neu- und weiterentwickelte Anlagensysteme auf dem DSIV Innovation Summit vor.

Unser Programm am 12.04.2018 im Haus der Technik

09:00 – 09:10  Uhr
Eröffnung: Stefan Penno, Vorsitzender des DSIV

09:10 – 09:40 Uhr
Aerzener Maschinenfabrik GmbH : Ricardo Wehrbein

„Sicherheit und Effizienz in der pneumatischen Förderung – kein Widerspruch in sich“

09:40 – 10:10 Uhr
Flintec GmbH: Roger Faust

„Vor- und Nachteile der modernen industriellen Wägetechnik im Vergleich zur klassischen Füllstandsmesstechnik“

10:10 – 10:30 Uhr
SCHOTT AG :  Fritz W. Wintersteller

„Extrem stabile und saubere Lösung für abrasive Schüttgüter bei pneumatischen Fördersystemen“
 

10:30 – 11:00 Uhr
REMBE® GmbH Safety + Control: Stefan Penno

„Die 4. Generation der flammenlosen Druckentlastung

 

11:00 – 11:30 Uhr    Pause und Kommunikation

 

11:30 – 12:00 Uhr
 Franz Ludwig
 Gesellschaft für Mess- und Regeltechnik mbH: Klaus Kliemt

„Feuchtemessung    –    praxis- und zukunftsorientiert

12:00 – 12:30 Uhr
 Rembe Kersting GmbH : Alexander Kemmling

„Industrielle Probenahme in schwierigem Umfeld“

12:30 – 13:00 Uhr
Kreisel GmbH & Co KG : Mario Dikty

„Einsatz von Keramik in Zellenradschleusen“

 

13:00 – 14:00 Uhr  Lunchbuffet und Kommunikation

 

14:00 -14:30 Uhr
Ing. Siegmund Henning Anlagentechnik GmbH – SHA GmbH: Tom Henning

„Innovatives Dichtungssystem für Förderschnecken“
 

14:30 -15:00 Uhr
 FLSmidth Hamburg GmbH: Michael Brocks

„Wirtschaftliche pneumatische Förderung mit großer Transportleistung über mehrere 100 t/h und über viele 100 m“

15:00 -15:30 Uhr
Fagus-GreCon Greten GmbH & Co. KG: Mathias Fischer

„Pelletierung – tolle Technologie mit Risiken“

 

15:30 -16:00 Uhr
 RHEWUM GmbH: Tountzer Ramadan

„Sieben und Siebmaschinen“

 

16:00 – 17:00 Uhr  Verabschiedung und Kommunikation

 

Networking ist beim DSIV angesagt. Der Abend dient der Kommunikation und des Gedankenaustausches. In einer ungezwungenen Umgebung werden hier Verbindungen geknüpft, Erfahrungen auf beruflicher Ebene getauscht oder aber auch nur nette Gespräche geführt. Nach anstrengendem Seminartag ist dies die richtige Entspannung im Kreis der Teilnehmer und Referenten.

 

Alle Details finden Sie unter

 

www.dsiv-summit.de

 

 

Zurück