Besuch der Firma Rhewum

-

Wir besuchen unser Mitglied Rhewum am 12.09.2018 um uns mit dem Thema Sieben und Siebmaschinen zu beschäftigen.

Mittwoch 12.09.2018  09:30 Uhr - 16:00 Uhr

Seit mehr als sieben Jahrzehnten entwickelt und fertigt Rhewum verschiedenste Siebmaschinen für den gesamten Bereich der Trocken- und Nasssiebung sowie Schwingförderrinnen und Systeme zur optischen Sortierung. Der Firmensitz liegt verkehrsgünstig in Remscheid, einem bedeutenden Zentrum der Metallverarbeitung am Rande des Bergischen Landes. Alle Siebmaschinen werden in Remscheid auf eigenem Gelände geplant, konstruiert und gefertigt. Wir werden den Vormittag mit Vorträgen zu dem Thema " SIEBEN"  verbringen - nach dem Lunch geht es dann zur Werksführung und Besichtigung in die Produktion.

Tagesablauf

09:30 - 09:40
Begrüßung der Teilnehmer durch Geschäftsführer Sigurd Schütz BZ RHEWUM

09:40 - 10:10
Einführung der Teilnehmer und Vorstellung Fa. RHEWUM

10:10 - 10:50
Grundlagen der Klassierung : Def. Prod.qualität / Ausbringen /Fallbeispiele / Schwingungsarten

10:50 - 11:10    Kaffeepause

11:10 - 11:50   
Grundlagen der Klassierung : Siebtypen/Siebarten/Auslegungsparameter/ Aufgeber/Siebspannsysteme

11:50 - 12:30
Nasssiebung und Entwässerung-Grundlagen der Nassiebung-Siebtypen-Siebgewebe-Neuentwicklungen

12:30 - 13:30 Mittagessen  in der Kantine

13:30 - 14:30
Rundgang Produktion und Fertigung

14:30 - 15:00
Versuchsdurchführungen Siebmaschine Typ RHEWUM  im Technikum

15:00 - 15:20  Kaffeepause

15:20 - 15:30
Infos aus dem DSIV Verband

15:30 - 16:00
Abschlussdiskussion + Verabschiedung

(Änderungen vorbehalten)

 

Da freuen wir uns natürlich auf einen Blick hinter die Kulissen und auf die spannenden Vorträge. Neben dem fachlichen Aspekt darf ein gemeinsames Erleben und Entdecken auch nicht fehlen.

 

Dienstag 11.09.2018

So treffen wir uns um 15:30 Uhr im Deutschen Röntgen Museum und entdecken die Welt des Unsichtbaren durch eine Führung.

Im Deutschen Röntgen-Museum gelten für Besucher vor allem dreierlei Dinge: selber aktiv werden, ausprobieren und sich auf Entdeckungstour begeben. Jeder Rundgang ist eine Erfahrungs- und Erlebnisreise durch Medizin, Naturwissenschaft und Technik. Dabei setzt das Museum auf Mehrschichtigkeit, Multimedia und Mehrsprachigkeit – und sorgen dafür, dass jeder Besucher und jede Besucherin ganz individuell erkunden kann. Ganz nach Röntgens Motto „Ich fühle mich nur wohl, wenn ich experimentieren kann“, können hier alle selber aktiv werden.

Deutsches Röntgen-Museum
Schwelmer Str. 41
42897 Remscheid
T: 02191 / 16-3384

https://roentgenmuseum.de/

 

Um 18:00 Uhr geht es dann auf Schloss Burg a/d Wupper zur Küchenparty in die Torschänke. Viel Spaß und eine gute Kommunikation ist uns garantiert.

Torschänke
Schlossplatz 2
42659 Solingen
Tel. 0212.64579393
www.schloss-burg-gastronomie.de

Hotelempfehlung


1.Hotel Fischer

Lüttringhauser Str. 131

42899 Remscheid

Tel.: +49 2191 9563 0

info@hotel-fischer-remscheid.de

Man benötigt ca. 7 Min. nach RHEWUM mit dem Auto.

oder

2. mk | hotel remscheid

Bismarckstraße 39

42853 Remscheid

Tel.: +49 2191 564 6953

info@mkhotels.de

Hier benötigt man ca. 15-20 Min. nach RHEWUM mit dem Auto

(abends kann man vor Ort etwas trinken gehen wenn dies gewünscht ist, bei Hotel Fischer ist das nicht der Fall).

Zurück