Veranstaltungen des DSIV

-

Wir laden Sie ganz herzlich zu unserem Sommerfest am Freitag den 18.8.2017 ein. Es erwartet Sie ein spannendes Programm: Firmenbesichtigung, Vorträge, Grillabend und kommunikatives Beisammensein umrahmt von musikalischen Darbietungen. Am Samstag wechseln wir die Rheinseite und besuchen in Mainz St. Stephan und die Fenster von Marc Chagall. Anschließend gibt es ein Marktfrühstück im Schatten des Mainzer Doms.

-

Das Tages-Seminar mit Klaus-J. Fink richtet sich sowohl an Einsteiger in die Vertriebsbranche als auch an erfahrene Verkäufer, die eine umsatzstarke Verkaufspraxis nachweisen können. In diesem Training werden die zentralen Schlüsselfaktoren für noch mehr Verkaufserfolg vorgestellt bzw. vertieft. Neben einer Sensibilisierung für die professionelle Verkaufstätigkeit werden schnell umsetzbare Tipps für die tägliche Verkaufspraxis dargestellt. 

-

Das Deutsche Fußballmuseum gibt dem Fußballsport in Deutschland in seiner historischen und aktuellen Dimension einen dauerhaften öffentlichen Raum. Seit Oktober 2015 ist es der Erinnerungsort des deutschen Fußballs. Das Museum verfolgt einen breiten Ansatz: Es veranschaulicht die vielfältigen sportlichen, politischen, kulturellen, sozialen und ökonomischen Aspekte, Bedeutungen und Botschaften des Fußballs - aber auch die untrennbar mit ihm verbundene Faszination, Emotion, Spannung und Unterhaltung.

-

Im japanischen Markt ist die Schüttgut-Industrie durch den Verband APPIE vertreten, zu dem der DSIV ein kooperatives Verhältnis pflegt. Einige unserer Mitglieder haben bereits Erfahrung auf dem Markt gesammelt und waren dort auch Aussteller auf der Messe POWTEX. Im September 2017 erwarten wir eine Delegationsreise von japanischen Unternehmern und wollen uns deshalb speziell mit Japan beschäftigen.

-

Hier treffen sich die Führungskräfte in Nürnberg - der Stadt einer unserer wichtigsten Messen - der POWTECH. – Zum Leadership Meeting haben wir das Thema "Empfehlungsmarketing" auf die Agenda gesetzt. Diese Veranstaltung richtet sich an die Inhaber, Geschäftsführer und leitenden Mitarbeiter von Unternehmen der Schüttgut-Industrie. Hier kann man sich auf höchster Ebene treffen, austauschen und auch wertvolle Informationen mit nach Hause nehmen. Der Verband möchte damit Gelegenheiten eröffnen, sich mit diesem Leadership Forum in ein gemeinsames Gespräch zu begeben, um Impulse in unsere Industrie zu geben.

-

Gemeinsam mit unsererem Partnerverband MACHEVO laden wir ein zur Besichtigung eines großen Futtermittelwerkes und eines Technikums für diesen Bereich. Der Veranstaltungsort Oirlo ist im grenznahen Gebiet und für uns gut zu erreichen.

-

Die Rheingauer Weinwoche bietet einen unvergleichlichen Rahmen für unser Netzwerktreffen. Am Nachmittag haben wir die Möglichkeit einer fachlichen Exkursion mit dem Besuch unseres DSIV Mitglieds Martin Engineering GmbH im Rheingau. Ab 18 Uhr sind für uns Tische reserviert bei einem exzellenten Winzer im Schatten des "Wiesbadener Doms". Besser kann man nicht in Gespräche kommen wie bei einem Glas Wein, denn wie sagt unser Winzer: Wein ist wie Wasser mit Gefühl.